EXTRUDER TECHNOLOGY

Abzieh-Service

Die Schneckenelemente lassen sich neu und sauber leicht auf die Tragwelle aufstecken. Der umgekehrte Vorgang, das Abziehen der Schneckenelemente, kann eine echte Herausforderung sein. Produkt kann zwischen die Schneckenelemente sowie zwischen Schneckenelement und Tragwelle geraten. Wenn das Produkt durch Temperatureinwirkung verkokt bzw. beim Erkalten erstarrt, können sehr hohe Kräfte erforderlich sein, um die Schneckenelemente von der Tragwelle zu entfernen.

C.A.PICARD hat hierzu eine hydraulische Abziehvorrichtung entwickelt, die mit solchen Problemen mühelos fertig wird. Sie schicken uns einfach Ihre Schneckenelement bestückte Tragwelle; wir nehmen die Konfiguration auf, ziehen die Schneckenelemente ab, reinigen sie und messen den Verschleißzustand. Wenn Sie es wünschen, stecken wir die Schneckenelemente in der ursprünglichen oder abweichend von Ihnen festgelegten Konfiguration komplettiert mit den erforderlichen Neuteilen wieder zusammen.