C.A.PICARD® INTERNATIONAL

IFEX 2020

16th edition of International Exhibition on Foundry Technology, Equipment, Supplies and Services

Vom 28.02. bis 01.03.2020 fand die Messe im Chennai Trade Center, Chennai, Indien statt. Sie ist die bedeutendste Messe für die indische Gießerei-Industrie. An der Messe nahmen mehr als 300 Aussteller aus 13 Ländern teil. Da in der Umgebung von Chennai mehrere Gießereien ansässig sind, gab es eine deutlich höhere Anzahl an Fachbesuchern als im letzten Jahr.

Dies konnten wir auch an unserem Stand feststellen. Gemeinsam mit unserem neuen indischen Partner, SAS Engineering, konnten einige interessante Gespräche mit bestehenden und potentiellen Kunden geführt werden. Der indische Markt ist stark an einem zweiten Lieferanten für Verschleißteile interessiert. Dies wurde auch bei den Kunden deutlich, die wir gemeinsam nach der Messe besucht haben. Insgesamt waren die Messe und die nachfolgenden Besuche ein Erfolg für C.A.PICARD®. Wir werden unsere Aktivitäten auf dem indischen Gießerei-Markt weiter intensivieren.

INTERPLASTICA 2020

Vom 28. bis 31.01.2020 nahmen wir erneut als Aussteller an der INTERPLASTICA, der 23. Internationalen Fachausstellung für Kunststoffe und Kautschuk, in Moskau teil und konnten wie die Jahre zuvor neue Kontakte im russischen Markt knüpfen sowie bestehende festigen.

Insgesamt 937 Aussteller aus 40 Ländern zogen rund 24.950 Besucher, vornehmlich aus Russland und den Anrainerstaaten, an. Die Stimmung auf der Messe war zwar sehr positiv und es wurde noch einmal bestätigt, dass der russische Markt zurück in der Spur ist, jedoch herrschte auch eine gewisse Beunruhigung bei vielen Unternehmen hinsichtlich des aktuell weiter fortschreitenden Coronavirus, da viele russische Unternehmen in den letzten Jahren ihre Geschäftsbeziehungen speziell Richtung China ausgebaut haben.

Die nächste INTERPLASTICA wird voraussichtlich im Januar 2021 stattfinden und sollte auch wieder eine Chance darstellen, uns im russischen Markt zu präsentieren und zu etablieren.

Saudi Plastics & Petrochem 2020

The 17th International Plastics and Petrochemical Trade Exhibition

Die Messe fand vom 13. bis 16.01.2020 im Riyadh International Convention & Exhibition Centre, Riyadh, Saudi Arabien statt. Da das Land versucht, die Entwicklung gemäß der Saudi Vision 2030 voranzutreiben, ist die Erkundung der Potentiale der Kunststoff-, petrochemischen, Druck- und Verpackungsbranchen zwingend erforderlich, um die industrielle Zukunftsfähigkeit zu fördern und die Möglichkeiten anderer Branchen zu verbessern.

Durch das Zusammenführen von Besuchern und Ausstellern auf einer lebhaften Plattform dient die Veranstaltung dem Ziel, internationale Unternehmen und lokale Einrichtungen zusammenzubringen, um einen konstruktiven Dialog und Wissenaustausch anzuregen.

Die Ausstellung ist nicht groß, hat aber Aussteller aus verschiedenen Branchen, die mit der Kunststoffindustrie verbunden sind in den Bereichen:

  • Kunststoff: Chemikalien, Rohmaterialien, Verbundstoffe, Kunststoffrohre und -produkte
  • Instrumente: Labor- und Kontrollausrüstung, Software, Kontroll- und Überwachungssysteme
  • Petrochemie: chemische und petrochemische Verarbeitungs- und Fördereinrichtungen, Systeme für chemische Verfahrenstechnik, Maschinen und Ausrüstung für Chemiewerke, Energieträger, Ausrüstung zur Umweltsicherheit, Filter und Filtrationsanlagen
  • Kunststoffmaschinen und -technologie: Recycling-Aufbereitung, Mischmaschinen für Lebensmittel und Flüssigkeiten, Pulververdichter, Zerkleinerungsmaschinen, Schredder, Schleifmaschinen und Pelletierer
  • Andere Maschinen für Vorverarbeitung, Recycling: Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung, Extruder und Extrusionslinien
  • Zusatzgeräte: Mess-, Kontroll- und Prüfgeräte
  • Extruderverschleißteile: Schnecken, Gehäuse, Tragwellen

Es war das erste Mal, dass C.A.PICARD® in diesem Land ausgestellt hat. Obwohl die Besucherzahl nicht mit den großen Messen wie K oder ChinaPlas vergleichbar ist, knüpfte C.A.PICARD® mehrere wichtige Kontakte und führte mit einigen größeren Unternehmen ergebnisreiche Gespräche auf hohem Niveau.

Plastic Expo Tokyo Show 2019

C.A.PICARD® nahm im Dezember 2019 an der "Highly-functional Material Week" teil. Die Plastic Expo ist eine Messe, die hoch funktionelle Werkstofftechnologien zusammenführt, die für verschiedene Industrien mit hoher Technologie unverzichtbar sind, zum Beispiel moderne Werkstoffe, Verarbeitungstechnik, Fertigungseinrichtungen und Prüfgeräte. Außerdem gab es rege Diskussionen zwischen Forschern und Herstellern aus unterschiedlichen Fachgebieten wie Automotive, Elektronik, Medizin sowie Luft- und Raumfahrt.

Ungefähr 1.360 Unternehmen nahmen als Aussteller teil und es gab auf der Messe an diesen drei Tagen 54.000 Besucher. Verglichen mit der "Highly-functional Material Week 2018", die ebenfalls in Tokio stattfand, sank die Besucherzahl um circa 9 %, aber es kam letztes Jahr die gleiche Anzahl an Besuchern zu unserem Stand.

Unser Stand lag im Bereich von Harzeinspritzung/Verarbeitungstechnologie und wir stellten das FD Abziehsystem und das Gehäuse-Verschleißmessgerät mittels Werbefilm vor.

  • Unser FD Abziehsystem mit SPS-Steuerung zur Demontage von Schneckenelementen von Tragwellen mit vollem Schutz für die Schneckenelemente, die Tragwellen und vor allem für die Arbeiter
  • Unser Gehäuse-Verschleißmessgerät mit genauen Informationen und analytischen Berichten über den Gehäuseverschleiß

Wir haben uns gefreut, unsere Kunden und andere Besucher zu treffen und haben die Gespräche mit ihnen genossen.

Die nächste Plastic Expo wird vom 13. bis 15.05.2020 in Osaka stattfinden. Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand zu sehen.

The 2019 International Electronics Circuit Exhibition (Shenzhen)

Die 2019 International Electronics Circuit Exhibition (Shenzhen) - vormals die International Printed Circuit & APEX South China Fair - war vom 04. bis 06.12.2019 wieder eine sehr erfolgreiche Ausstellung im Shenzhen Convention & Exhibition Center, Shenzhen, China. Sie lief unter dem Motto "Ideen zusammenführen, Innovation steuern und Industrie lenken".

Die 18. Ausgabe der Messe - gemeinsam organisiert von der Hong Kong Printed Circuit Association (HKPCA) und der China Printed Circuit Association (CPCA) - hob die neuesten Produkte und Dienstleistungen hervor, indem die gesamten Beschaffungsketten der Leiterplattenindustrie und der Industrien der elektronischen Anwendungen abgedeckt wurden.

Die diesjährige Ausstellung hat bezüglich der Ausstellerzahl einen Rekord aufgestellt - 621 Aussteller aus 14 Ländern und Regionen, die von innovativen Startups bis hin zu etablierten Branchenführern reichten, auf 3.537 Ständen auf einer Ausstellungsfläche von 68.900 m2. Diese gewaltige Messe zog ein gleichermaßen beeindruckendes Publikum an mit insgesamt 55.350 Besuchen, die im Vergleich zu 2018 um 14,7 % stiegen.

Durch das gemeinsame Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde die Ausstellung für C.A.PICARD® zum Erfolg. Wir sind bereit für die Chancen und Herausforderungen des Zeitalters von 5G, über die wir an den drei Messetagen eine Menge erfahren haben.

K 2019

Vom 16. bis 23.10.2019 präsentierte sich C.A.PICARD® auf der K Messe in Düsseldorf als der größte Alternativ-Lieferant für Verfahrensteile für Doppelwellenextruder.

Zur K 2019 kamen insgesamt 225.000 Besucher aus 165 Ländern. Auf dem C.A.PICARD®-Stand informierten sich über 100 Besucher aus 30 Ländern über Ersatzteile und Dienstleistungen für ihre Extruder.

Produktneuheit: TapeTec®
Besonders begeistert wurde die Produktneuheit TapeTec® aufgenommen. Die mit TapeTec® beschichtete Verschleißbüchse BX ist die Antwort auf die Herausforderungen an eine Hochverschleißschutzzone im Doppelwellenextruder. Unter dem Motto „Scratch me if you can“ konnten die Unterschiede von TapeTec® zu bekannten Werkstoffen haptisch erlebt werden. Die neue Büchse BX bietet höchsten Schutz gegen Abrasion und Korrosion.

Die 3.333 Aussteller verteilten sich auf 63 Nationen. Hiervon waren Deutschland, Italien, die Niederlande, Indien, Türkei, China und die USA am stärksten vertreten.

Neben der aktuellen Situation in der Automobilindustrie war die Kreislaufwirtschaft entlang der gesamten Recyclingkette bestimmendes Thema. Aber auch die Forderung nach leichteren Kunststoffen (Elektro-Mobilität) und die von der aktuellen Umweltdiskussion getriebene Suche nach Substituten für Massenkunststoffe - zum Beispiel Biopolymere - wurden heiß diskutiert.

Die nächste K-Messe wird vom 19. bis 26.10.2022 in Düsseldorf stattfinden.