C.A.PICARD INTERNATIONAL

productronica 2017

Die productronica als Weltleitmesse für die Entwicklung und Fertigung von Elektronikbauteilen fand vom 14. bis 17.11.2017 auf dem Münchner Messegelände statt. An der alle zwei Jahre stattfindenden, in Europa einzigartigen Messe nahmen 1.200 Aussteller aus 42 Ländern teil und präsentierten ihre Neuheiten. Im Mittelpunkt standen neben Themen wie "Internet of Things" auch "Big Data" und Miniaturisierung.

Mit 44.000 Besuchern aus 85 Ländern war die Messe besser denn je besucht. Dies entspricht nach offiziellen Angaben einem Wachstum von fast 20 Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung. Ein deutlicher Besucheranstieg konnte aus den Ländern Taiwan und USA verzeichnet werden.

Auch wir waren mit einem Stand vor Ort und präsentierten unsere Produkte wie Multilayer Werkzeuge und Trennbleche aus dem Bereich Plate Technology. Unsere Vertreter und Stammkunden aus ganz Europa besuchten uns, um neue Projekte und technische Fragen zu besprechen. Zudem konnten wir auch neue Kontakte knüpfen.

Die nächste productronica wird vom 12. bis 15.11.2019 in München stattfinden.

IPF Japan 2017 - International Plastic Fair

C.A. Picard Japan Co., Ltd. hatte einen Messestand auf der IPF Japan (International Plastic Fair) im Makuhari Messezentrum, das circa 30 km vom Zentrum Tokios entfernt ist.

Die Messe begann am 24.10.2017 und dauerte fünf Tage. Sie findet alle drei Jahre statt, so dass dies die 6. Ausstellung für C.A.PICARD Japan war.

Die Zahl der Besucher belief sich auf 40.110. Für uns war die Messe sehr erfolgreich sowohl im Hinblick auf bestehende Kunden als auch im Hinblick auf potentiell neue Kunden. Wir haben an den Messetagen ungefähr 15 potentiell neue Kunden getroffen, von denen uns einige bereits konkrete Anfragen geschickt haben. Außerdem waren wir sehr froh, dass bestehende Kunden auf unseren Stand kamen und ihren Dank für unsere ausgezeichneten Leistungen ausdrückten.

Fakuma 2017

Dieses Jahr öffnete die Fakuma vom 17. bis 21.10.2017 zum 25. Mal ihre Tore in Friedrichshafen und auch C.A.PICARD war wieder mit einem Messestand vertreten.

Im Jahr 1981 startete die Fakuma mit lediglich 60 Ausstellern auf 4.000 m2 Ausstellungsfläche eher als nationale Messe mit nur sieben Ausstellern aus dem Ausland. In diesem Jahr nahmen insgesamt 1.889 Aussteller teil, wovon 783 Aussteller aus 38 verschiedenen Ländern kamen, um die 48.375 Fachbesucher aus 128 Nationen zu begrüßen. Eine wirklich bemerkenswerte Entwicklung, die die Fakuma als wichtige internationale Messe für neue Technologien, Verfahren, Materialien und Lösungen in der Kunststoffverarbeitung bestätigt.

Auf dem C.A.PICARD Messestand informierten sich an den fünf Messetagen über 50 Besucher aus 13 Ländern über die Vorteile von C.A.PICARD Prozessteilen und Dienstleistungen für Doppelwellen-Extruder, wobei neue Werkstoffe für Schneckenelemente besonders im Fokus standen.

Die 26. Fakuma - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung - wird vom 16. bis 20.10.2018 in der Messe Friedrichshafen stattfinden.

fip solution plastique

Auf dem Gelände der Euroexpo in Lyon fand vom 13. bis 16.06.2017 die fip solution plastique statt. Die fip ist die führende französische Fachmesse für Kunststofftechnik und die einzige Veranstaltung ihrer Art in Frankreich. Zum 30-jährigen Jubiläum war ein besonderes Augenmerk auf zukunftsweisende Technologien wie zum Beispiel der 3D Druck gerichtet.

Circa 1.000 Aussteller waren auf der diesjährigen Messe vertreten, was ungefähr 150 mehr waren als bei der letzten fip in 2014.

Zusammen mit unserem französischen Vertreter Eric Gozin (I.G. Process) konnten wir sowohl Bestandskunden als auch potentielle Neukunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie der Automobil-, Verpackungs- oder Rohmaterialindustrie begrüßen. Insgesamt besuchten uns 24 Unternehmen. Das Netzwerk konnte ausgebaut und somit das Verständnis für die aktuelle Marktsituation vertieft und verbessert werden. Der direkte Kontakt wurde von den Besuchern als sehr positiv empfunden, was für die Präsenz im lokalen französischen Markt enorm wichtig ist.

Wir sind weiterhin sehr interessiert am wachsenden Markt in Frankreich und den bestehenden Wachstumspotentialen und freuen uns auf die fip 2020.

CHINAPLAS 2017 (The 31st International Exhibition On Plastics And Rubber Industries)

Die 31. Ausgabe der CHINAPLAS fand dieses Jahr in Guangzhou statt. Als Asiens größte Kunststoff- und Gummimesse zog sie 155.258 Besucher an, was einen Anstieg von 4,5 % im Vergleich zum letzten Jahr bedeutete. Mehr als 3.400 Aussteller waren vor Ort auf einer Ausstellungsfläche von circa 250.000 m2.

Neben unseren bekannten Produkten für Doppelschneckenextruder, z. B. Schneckenelemente, Gehäuse, Gehäusereparatur-Service, Tragwellen, Schneidrotoren und deren Aufbereitung legten wir dieses Jahr den Schwerpunkt auf die neuen Produkte und Dienstleistungen für präventive Wartung. Wir stellten das überholte FD Abziehsystem mit SPS-Steuerung und verbesserten Sicherheitsmerkmalen vor. Das FD Abziehsystem wird maximalen Schutz für Schneckenelemente und Tragwellen und vor allem für die Arbeiter bieten, die die Elemente von der Tragwelle abziehen. Wir haben außerdem unser Gehäuseverschleißmessgerät präsentiert, das den Zustand der eingebauten Gehäuse direkt am Extruder kontrollieren kann. Da die Gehäuse nicht demontiert werden müssen, kann der Kunde den Verschleiß auf professionelle und hocheffiziente Weise überwachen.

Unser Stand wurde von vielen bestehenden, aber auch neuen Kunden sowohl aus dem In- als auch Ausland besucht. Es war eine sehr erfolgreiche Messe dieses Jahr und wir freuen uns auf ein ebenso erfolgreiches nächstes Geschäftsjahr.

Im nächsten Jahr wird die CHINAPLAS ins National Exhibition and Convention Center in Hongqiao, Shanghai ziehen und wird vom 24. bis 27.04.2018 stattfinden.

6th PLASTIC JAPAN

Die PLASTIC JAPAN 2017, die eine Messe für technische Kunststoffe ist, fand vom 05. bis 07.04.2017 in Tokio, Japan, statt.

1.540 Unternehmen stellten aus und die Ausstellerzahl stieg im Vergleich zu den letzten Jahren. Ungefähr 67.000 Besucher kamen dieses Jahr, was ein absoluter Rekord für diese Messe war. Aus diesem Grund wird die PLASTIC JAPAN vom nächsten Mal an (2018) in einem größeren Ausstellungszentrum stattfinden.

Wir haben nicht nur unsere Kernprodukte (Elemente, Gehäuse und Tragwellen) ausgestellt, sondern auch ein FD Abziehsystem (Flexible Dismantling System) und ein Gehäuseverschleißmessgerät per Video, für die sich viele Besucher interessierten. Insgesamt war die Messe ein großer Erfolg für C.A.PICARD Japan.

The 26th China International PCB & Assembly Show (2017 CPCA Show)

Die 26. China International Electronic Circuits Exhibition fand vom 07. bis 09.03.2017 im National Exhibition and Convention Centre in Shanghai statt. Dieses Messezentrum ist das größte in Asien. Wie im letzten Jahr befand sich unser Stand an einer ausgezeichneten Stelle, unmittelbar in der Mitte der Halle.

Dieses Jahr zog die Messe mehr als 50.000 Besucher an und konnte somit mehr Besucher verzeichnen als letztes Jahr. Es gab auch 10 % mehr Aussteller, insgesamt 635 auf einer Ausstellungsfläche von 37.000 m2. An den drei Messetagen wurde deutlich, dass einige neue Märkte immer mehr Zuspruch erhalten, wie die Industriebereiche Konstruktion von integrierten Schaltkreisen, 3D NAND (Negative-AND), autonomes Fahren und 5G.

Insgesamt war es eine erfolgreiche und inspirierende Messe. Es ist eine ganze Weile her, dass wir einen solchen Schwung und eine solche Energie in der Elektronik-Branche und somit auf dem PCB-Markt gespürt haben. Wir freuen uns auf erfolgreiche Geschäftsjahre.

Cfia 2017

Vom 07. bis 09.03.2017 fand auf dem Gelände der Messe in Rennes die Carrefour des Fournisseurs de l'Industrie Agroalimentaire (Cfia) statt. Circa 1.300 Aussteller und 16.000 Besucher waren Teil der diesjährigen Messe. Die Cfia ist die größte Messe der Nahrungsmittelindustrie in Frankreich.

Begrüßen konnten wir unsere Kunden zusammen mit unserem französischen Vertreter Eric Gozin (I.G. Process). Unter anderem haben sich für uns aus der Messe einige interessante Kontakte und Anfragen ergeben. Ebenso war es uns möglich, potentielle Neukunden zu erreichen und entsprechend den Bedarfen aussichtsreiche Angebote zu erarbeiten.

Bei zahlreichen Gesprächen konnte der Einblick in den französischen Markt verbessert und vertieft werden. Im Austausch mit dem internationalen Fachpublikum konnte ein umfassender Eindruck der globalen Marktsituation in diesem Sektor erlangt werden.

Auch für die Zukunft bestehen weiter ein ausgezeichnetes Vertriebspotential für C.A.PICARD sowie Wachstumschancen gegenüber unseren Mitbewerbern.

International Polyolefins Conference 2017

Harold Buff, Vertriebsleiter Extruder Technology Nordamerika, und Wade Wilson, Vertriebsmitarbeiter Extruder Technology für die südliche Region der USA, stellten am 27. und 28.02.2017 auf der International Polyolefins Conference 2017 in Houston, Texas aus, die von der südtexanischen Abteilung der Society for Plastics Engineers gesponsert wurde. Die jährlich stattfindende regionale Ausstellung wurde von 683 Besuchern frequentiert, eine rekordbrechende Teilnehmerzahl. Die letzte Polyolefin-Konferenz, an der C.A. Picard, Inc. teilnahm, fand 2010 statt. Die Tagung findet vorrangig für die Branche der PE-Additive statt. Viele OEMs wie Coperion, Entek, Gneuss, Leistritz, JSW und NFM stellten aus.

Der Hauptgrund für unsere Teilnahme in diesem Jahr war die Unterstützung unseres neuen Vertriebsmitarbeiters Wade Wilson. Wade Wilson arbeitet von Texas aus und ist in der Region bekannt durch seine Arbeit bei seinem früheren Arbeitgeber. Darum war dies eine großartige Gelegenheit für ihn, als C.A.PICARD-Mitarbeiter viele seiner bestehenden Kontakte zu pflegen. Im Allgemeinen ist dies eine Konferenz für die Präsentation technischer Dokumente. Im Ausstellungsbereich ist während der Programmpausen und des Mittagessens am meisten los. Alle Stände sind 3 m x 3 m groß, die meisten von ihnen haben Tischdisplays. Wir haben einige gute Kontakte zu potentiellen Kunden geknüpft und Wade Wilson der Branche als Teil unseres C.A.PICARD-Teams vorgestellt.

IPC APEX EXPO 2017

Die IPC APEX EXPO 2017 fand vom 14. bis 16. Februar in San Diego, Kalifornien statt. Es waren ungefähr 8.000 Besucher aus 47 Ländern und 486 Aussteller im Tagungszentrum. Am Stand von C.A.PICARD präsentierten Mark Fink, Präsident von C.A. Picard, Inc., und Dylan Rogan, Technischer Service und Vertrieb Registrierprodukte, den Bereich Plate Technology und Registrierprodukte und besprachen die technischen Vorteile, die Qualität und den Wert unserer Produkte mit Kunden.

Eine große Anzahl an Besuchern testete unsere Laminierstifte und Buchsen, um die ausgezeichnete Passform und Qualität vor Ort zu sehen. Andere nahmen sich Zeit, um etwas über unsere neue Post-Etch-Stanzmaschine aus der Viridian-Serie und unsere Laminier-Handling-Ausrüstung zu erfahren.

INTERPLASTICA 2017

Auf der führenden russischen Kunststoffmesse INTERPLASTICA mit 23.000 Besuchern und 800 Ausstellern aus 33 Ländern, die vom 24. bis 27.01.2017 in Moskau stattfand, wurden wieder neue Kontakte im russischen Markt geknüpft sowie bestehende gefestigt.

Wie auch in den letzten Jahren fand gleichzeitig die Upakovka / Upak Italia auf demselben Gelände statt. Durch die zuletzt schwierige finanzielle Situation des Landes sowie verhängte Sanktionen wurde verstärkt im eigenen Markt und in Asien gekauft. Im letzten Jahr konnten wir jedoch einen Aufwärtstrend beobachten, der sich bei den Gesprächen mit einigen Besuchern auf der Messe bestätigt hat.

Die nächste INTERPLASTICA wird vom 23. bis 26.01.2018 stattfinden und sollte auch für uns wieder eine Chance darstellen, uns im russischen Markt zu präsentieren.

Vertreten wurden wir vor Ort durch Kseniya Ezhova, Vladimir Ezhov (Vertreter von C.A.PICARD, St. Petersburg) und Marcel Di Nardi (Carl Aug. Picard GmbH, Remscheid) (Foto von links nach rechts).