INDUSTRIAL SERVICES

Bei unserer Wärmebehandlung geht's heiß her!

Als Hersteller von verschleißbeständigen Teilen und Werkzeugen für Press-, Form- und Stanzmaschinen verfügen wir über eine eigene Härterei mit einem interessanten Leistungsspektrum. 

Neben dem Aufkohlen ist die Wärmebehandlung von Platten/Tafeln/Leisten aus Vergütungs- und Werkzeugstählen bis zu einer Härtetemperatur von 1050°C möglich. Die außergewöhnliche Möglichkeit unserer Anlagen ist das Abhärten unter Formzwang (Quettenhärtung).

Mögliche Abmessungen:

Ofen­atmosphäreAbschreck­mediummax. Länge (mm)max. Breite (mm)max. Dicke (mm)
LuftÖl4000180050
StickstoffLuft490016008


Ein nachfolgendes Richten auf kraftgesteuerten Richtpressen sowie Handrichten mit dem Hammer sind Bestandteil unseres Angebots.

Das Aufkohlen erfolgt nach dem Carbodrop® - Verfahren in elektrisch beheizten Retortenöfen bis zu einer Nutzgröße von Ø 1400 x 2900 mm. Hierbei werden Randkohlenstoffgehalte von über 2,5 % eingestellt, was eine verschleißbeständige Schicht durch Karbide erzeugt. Das klassische Einsetzen können wir nicht anbieten.